Sie sind hier: KAFFEE Welt Wussten Sie, dass...  
 KAFFEE WELT
Von der Pflanze zur Tasse
Sorten
Die Ernte
Das Röstverfahren
Aromatips
Ursprung
Geschichte
Inhaltsstoffe
Wirkung
Zubereitung
Wussten Sie, dass...

SPAR WINKLER - MARKT 109 - 5440 GOLLING

Wussten Sie, dass...

...Kaffee auch "Wein des Islam" genannt wurde?
Wegen der anregenden und leicht berauschenden Wirkung - Wein war ja den gläubigen Moslems verboten - wurde Kaffee an Stelle des vergorenen Traubensaftes " Wein des Islams" genannt.

...1683 in Wien das erste Kaffeehaus eröffnet wurde?
Nach der zweiten Türkenbelagerung fielen den Wienern neben allerlei anderen fremdartigen Gütern auch zahlreiche Säcke voller schwarzer Bohnen in die Hände. Zuerst wusste man nicht so recht damit umzugehen, aber Georg Kolschitzky, ein gebürtiger Pole, kannte die Beliebtheit des schwarzen Getränks im Orient und machte aus dem "türkischen" einen "wienerischen Kaffee". Mit Sirup und Milch hatte er eine Mischung gefunden, die dem Wiener Gaumen bekam und die Geburtsstunde der Wiener Melange hatte geschlagen.

...die Kaffeebohnen eigentlich die Samen der Kaffeepflanze sind?
Die Früchte der Kaffeepflanze nennt man Kaffeekirschen. Das sind rote kirschähnliche Steinfrüchte, in deren Fruchtfleisch zumeist 2 Samen liegen - das sind die Kaffeebohnen.

...es bis heute noch nicht gelungen ist, das Kaffeearoma künstlich zu erzeugen?
Mit über 700 flüchtigen Aromastoffen, die Geruch und Geschmack bilden, ist Röstkaffee eines der aromareichsten Lebensmittel. Die Anzahl der identifizierten Verbindungen hat zwar durch immer modernere Analysemethoden sprunghaft zugenommen, aber nach wie vor harren noch einige 100 Stoffe ihrer Enträtselung.

...Espresso weniger Koffein enthält und bekömmlicher ist als konventioneller Filterkaffee?
Bei einem Espresso wird das Wasser mit hohem Druck durch den gemahlenen Kaffee gepresst. Dadurch löst sich weniger Koffein und der Kaffee wird insgesamt bekömmlicher.

...REGIO übersetzt "der königliche Kaffee" heisst?
Seit 1958 gibt es den österreichischen Traditionskaffee REGIO. Sein Name leitet sich vom lateinischen "rex - regio" ab - "der königliche Kaffee".