Sie sind hier: WURST & FLEISCH Goldregen für TANN  
 WURST & FLEISCH
Wurstwaren
FRISCHFLEISCH
Goldregen für TANN
Sicherheit
Grillen

SPAR WINKLER - MARKT 109 - 5440 GOLLING
 

Laufend Auszeichnungen
auf nationalen und internationalen Fleisch- und Wurstfachwettbewerben.

Der hohe Standard bei TANN bestätigt sich auch laufend bei internationalen Fleischfachwettbewerben. Ebenso erhielt die TANN den Qualitätsmanagement-Lukullus, eine Auszeichnung der Agrarmarkt Austria Marketing GmbH (AMA), als Anerkennung des permanenten Bemühens um allerhöchste Qualität. So wurde TANN-Wurst beim internationalen Fleischfachwettbewerb der Welser Messe 2000 mit 57 x Gold, 34 x Silber und 2 x Bronze ausgezeichnet.




 
 

AMA
vergibt Qualitätsmanagement-Lukullus:
TANN-Fleischwerke der SPAR ausgezeichnet

Die TANN-Fleischwerke der SPAR AG erhielten den Qualitätsmanagement-Lukullus als Anerkennung des permanenten Bemühens um allerhöchste Qualität. Diese Auszeichnung wurde von der Agrarmarkt Austria Marketing GmbH (AMA) heuer zum ersten Mal für besonders vorbildliches, in der Praxis konsequent umgesetztes Qualitätsmanagement vergeben. Die Verleihung fand Ende 2001 statt.

Mit den sechs TANN-Fleischwerken in St. Pölten, Graz, Marchtrenk, Föderlach, Wörgl und Dornbirn ist SPAR Österreichs größter Fleischverarbeiter und Wurstproduzent. Pro Jahr werden rund 48.000 Tonnen Fleisch aus Österreich verarbeitet und verkauft. SPAR bietet nur Frischfleisch aus kontrollierter österreichischer Herkunft mit AMA-Gütesiegel an.

Eines der aufwendigsten Qualitätssicherungssysteme Österreichs
SPAR hat mit den TANN-Fleischwerken und TANN-Produkten bereits vor Jahren einen kompromisslosen Weg zu höchster Qualität und Ernährungssicherheit im Fleischbereich eingeschlagen. Um dies auch tatsächlich umzusetzen, waren hohe Investitionen notwendig. Heute hat SPAR jedoch eines der aufwendigsten Qualitätssicherungssysteme Österreichs.

From stable to table
Das Qualitätsmanagement bei TANN reicht von der Geburt des Tieres über die Aufzucht und Fütterung, von der Schlachtung und der Warenübernahme über die Verarbeitung und den Transport bis zum Verkaufsregal.

An jeder Stelle sind qualitätssichernde Maßnahmen installiert und Kontrollinstanzen aufgebaut. Dabei sind die unterschiedlichsten Qualitätssicherungsprogramme implementiert und miteinander vernetzt - von ISO-Zertifizierungen aller Betriebe über HACCP-Hygieneprogrammen, um nur die bekanntesten zu nennen, bis hin zu externen Kontrollen, wie zum Beispiel durch das Grazer Qualitätskontrollinstitut Joanneum Research und dem Verein für Konsumenteninformation, der regelmäßig die Fleischtheken bei SPAR kontrolliert. Jeder einzelne Teilschritt ist lückenlos rückverfolgbar und selbstverständlich genauestens dokumentiert.

Dieses engmaschige Sicherheitsnetz ist in dieser Form einzigartig in der heimischen Fleischverarbeitung".
Unsere Kunden können sicher sein, dass wir alles unternehmen, um für höchste Produkt- und Verarbeitungsqualität zu sorgen.
TOP